Make your own free website on Tripod.com
cor-institut/ddr.alfred oppolzer

COR institut

Communication - Organisation - Reflexion

psychotherapie - supervision - coaching - organisationsentwicklung

Dieses Institut wurde 1990 als Plattform freier PsychotherapeutInnen von DDr.Alfred Oppolzer gegründet. Im derzeitigen Team arbeiten DKS Hedwig Graf-Leitzinger, DAS Friederike Löbl, Mag. Annette Wallner, Dr.Michael Hofreither, DI Fritz Draxler und DDr Alfred Oppolzer zusammen; alle Teammitglieder weisen klinische Erfahrung auf und sind (mit Ausnahme von Di F.Draxler) staatlich eingetragene PsychotherapeutInnen. Fr. Hedwig Graf-Leitzinger und Hr.Dr.Alfred Oppolzer sind in der Supervisorenliste des ÖBVP aufgenommen; Fr. Friederike Löbl ist Lehrtherapeutin bei den Gesprächsttherapeuten.

Die Angebote des Instituts reichen von Psychotherapie (Einzel-, Paar-, Familien und Gruppentherapie) über Supervision, Coaching und Krisenmanagement bis hin zur Organisationsentwicklung.

Die "Quellen" und therapeutischen Herangehensweisen stammen aus der personenzentrierten Gesprächstherapie, der Gestalttherapie und der systemischen Familientherapie. Somit spannt sich der Bogen von klassisch-psychodynamischen Sichtweisen über Experimente aus der Gestalttherapie und dem Psychodrama hin zu übenden Verfahren, zu systemischen Aspekten und ganzheitlichen Ansätzen. Um in dieser Vielfalt Ausgewogenheit zu finden und dasNeue im Sinn der Klienten zu erproben und dann in unser Inventar einzufügen, suchen wir Kontakt zu anderen Institutionen und KollegInnen. Zu diesem Zweck wurde u.a. auch diese Homepage entwickelt.

Um weniger bemittelten KlientInnen Beratung und auch kurzfristige Krisenintervention anbieten zu können, besteht unter gleicher Addresse und Erreichbarkeit eine Familienberatungsstelle des Vereins zur Förderung von Familie, Partner und Jugend. Hier kann anonym und kostenlos Beratung in Anspruch genommen werden.



bild

C:\WINNT\Profiles\nkrknropa\Desktop\Aktenkoffer\ANIHEART.GIF